.: Personalien
Zum 1. April

Aldi Nord mit erstem Geschäftsführer Kommunikation

Nicht nur Aldi Süd auch Aldi Nord treibt seine Modernisierung inzwischen massiv voran. In Essen weiß man, dass Kommunikation dabei ein wichtiger Erfolgsbaustein ist. Mit Florian Scholbeck startet im April der erste Geschäftsführer Kommunikation beim Discounter.

Aldi Nord mit erstem Geschäftsführer Kommunikation
Florian Scholbeck, Foto: Christoph Vohler Munich

Florian Scholbeck, 44, verantwortet künftig die interne und externe Kommunikation der Aldi Einkauf GmbH & Co. oHG in Essen. Nach dem Start der Zusammenarbeit mit der Marketing-Agentur McCann Worldgroup in Düsseldorf Anfang 2016 ist die Berufung eines Geschäftsführers Kommunikation nun ein weiterer Schritt des Discounters auf seinem Modernisierungskurs. 

Im Sinne des Unternehmens-Dreiklangs "einfach, verantwortungsbewusst und verlässlich" soll der gelernte Journalist die interne und externe Kommunikation weiter ausbauen und strategisch fortentwickeln. Scholbeck war bisher als externer Berater für das Essener Unternehmen aktiv. Zuvor war er viele Jahre beim Bayerischen Rundfunk tätig, unter anderem als Anchorman beim Inforadio B5 aktuell sowie in der Hauptabteilung Strategie und Innovation in der Intendanz. Der 44-Jährige ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München, wo er auch etliche Jahre als Dozent tätig war.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 09.03.2017 15:42

Zurück

Einen Kommentar schreiben