.: Personalien
Digital Agentur

Margarita Kozakiewicz rückt in die Geschäftsleitung von Uhura auf

Die Berliner Agentur Uhura befördert die Content- und Videoexpertin Margarita Kozakiewicz zur Geschäftsführerin. Ab September ist sie neben Philipp Paul (Beratung) und Kai Wermer (Strategie) in der Führung der Digital Agentur.

Margarita Kozakiewicz

Aufgabe von Margarita Kozakiewicz, 35, wird es sein, die Content-Unit bei Uhura weiter auszubauen. Sie ist bereits seit Anfang 2016 bei der Agentur und betreut Kunden wie Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie (Berlin Fashion Week), die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (Projekt Zukunft) und das Fintech-Unternehmen N26. Sie berät zudem mehrere Verbände wie den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und den Verbraucherzentrale Bundesverband in Bezug auf die Entwicklung von Contentprojekten und Kampagnen.

In der zweiten Jahreshälfte konnte Kozakiewicz für Uhura Kunden wie N26, Smart City Berlin sowie die Kampagne "Künstliche Intelligenz in Berlin" von Berlin Partner mit ihren Content-Konzepten überzeugen. 

Bevor sie 2016 zu Uhura kam, entwickelte die Modejournalistin und Kommunikationswissenschaftlerin von 2012 bis 2015 die gesamte Contentstrategie und Produktion des ersten deutschen NetTV-Senders und Videosyndicators Freshmilk NetTV. Hier baute sie verschiedene Verticals, wie das WebTV-Angebot für Highfashion – FashionDaily.TV – mit heute mehr als 2 Mio. Videoviews auf.  

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 12.09.2018 10:42

Zurück