.: Personalien
Umbau

Migros-Marketingchef Siber geht

Wann Hansueli Siber die Migros verlässt, steht allerdings noch nicht fest. Er bleibt, bis seine Nachfolge geregelt ist.

Hansueli Siber verlässt Migros

Hansueli Siber, 52, hat in den vergangenen vier Jahren das Marketing und die schweizweiten Werbekampagnen der Migros geprägt. Jetzt will er seine Executive-Karriere beenden, um sich künftig vermehrt bei Start-ups sowie in ausgesuchten Verwaltungsratsmandaten zu engagieren. 

Bei der Migros steht ein größerer Umbau bevor, der auch das Marketing betrifft. 30 Millionen Franken weniger will der Händler laut Bilanz im kommenden Jahr ausgeben. Betroffen sind auch die Migros-Medien. Das Magazin Vivai wird eingestellt und der komplette Medien-Bereich in die neu geschaffene Kommunikationsdirektion des Migros-Genossenschafts-Bunds integriert.

Der neue Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen hat Anfang 2018 die Aufgabe übernommen, den Umsatzrückgang der Genossenschaft zu bremsen. 2017 war der Gewinn um ein Viertel auf 500 Millionen Franken eingebrochen. Unter anderem steht der Abbau von 290 der insgesamt 2.700 Stellen bevor.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 25.10.2018 09:21

Zurück