.: Online
Geschäftsbericht 2016

TÜV Nord berichtet jetzt crossmedial

Doppelte Premiere: TÜV Nord launcht erstmals einen crossmedialen Geschäftsbericht, und für Auftragnehmer Tempus Corporate ist es der erste crossmediale Geschäftsbericht dieser Art.

Thema des Jahres bei TÜV Nord ist "Vernetzung": Der Geschäftsbericht 2016 mit diesem Titel richtet sich an Kunden, Kooperationspartner, Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie die internationale Öffentlichkeit und erscheint in deutscher und englischer Sprache. Umgesetzt, modernisiert und digitalisiert hat den Geschäftsbericht Tempus Corporate. Neben der Druckausgabe ist er auch als digitale Version verfügbar. Dafür haben die Experten bei Tempus Corporate ein Longform- und Scrollytelling-Format gewählt, das Design ist responsiv. 

„Bei der Gestaltung haben wir die digitale Version erstmals bewusst in den Vordergrund gestellt“, sagt Sven Ulbrich, Leiter der Konzern-Kommunikation: „IT-Sicherheit wird für uns zu einem immer wichtigeren Arbeitsfeld. Einen Eindruck davon vermitteln die Geschichten und Infografiken im Geschäftsbericht.“

Tempus-Geschäftsführer Jan Hawerkamp verweist auf den Launch des Digitalmagazins #explore, dem nun der Auftrag für den Geschäftsbericht folgt. „Beide Medien konnten wir crossmedial weiterentwickeln und den Herausforderungen in Zeiten von Industrie 4.0 anpassen.“

© CPWISSEN am 25.04.2017 12:29

Zurück

Einen Kommentar schreiben