.: Online
Herzstück: Fahrplanauskunft

Move Elevator inszeniert die Duisburger Verkehrsgesellschaft

Move Elevator überzeugte im Rahmen einer Ausschreibung sowohl mit seinen Vorschlägen zu Konzeption und Gestaltung der neuen, responsiven Website als auch mit viel digitaler Kompetenz.

DVG Website von Move Elevator

Die Analyse der Website der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG führte schnell zum Kernfeature: Die Fahrplanauskunft
wird von DVG-Kunden noch häufiger aufgerufen als die Startseite selbst. Naheliegend, dass man diese Funktion für die jährlich über 60 Millionen Fahrgäste auf der neuen Website in den Fokus rücken musste. Ebenso wie Verkehrsmeldungen in Echtzeit zu Baustellen, Zugausfällen und Umleitungen. 

Move Elevator gliederte die neue Website in drei Aktionsbühnen: die Service-Seiten, den Ticket-Bereich und die aktuellen Themen der DVG – allesamt eng mit den Social-Media-Kanälen verknüpft. Im Servicebereich findet sich auch der Link zum kostenlosen Download der DVG-App mit Fahrplanauskunft, Ortungsfunktion, Favoritenspeicherung, letzten Zielen sowie einer Autocomplete-Funktion.

Nach einer Schulung durch die Agentur lässt sich die neue Website von den verantwortlichen Redakteuren gut selbst einpflegen – mit Sonderfahrplänen, News, Aktuellem aus dem Fundbüro, Stellenangeboten und vielem mehr.
 
Ingo Blazejewski, Leiter Konzernkommunikation (DVG), schätzt die langjährige Zusammenarbeit mit der Agentur aus Oberhausen:

„Überzeugt hat uns, dass Move Elevator den Mehrwert für unsere Fahrgäste klar in den Mittelpunkt gestellt und sich bei der Neukonzeption konsequent am Nutzerverhalten orientiert hat. Die neue Website kommt frisch und modern daher, sie ist für den Auftritt eines Verkehrsunternehmens sehr übersichtlich und sehr gut strukturiert. Neben der tollen Optik der Seite hat uns nach dem Go-Live auch die Geschwindigkeit der Seite überzeugt.“  

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 04.04.2017 18:17

Zurück

Einen Kommentar schreiben