.: Online
Höhenflug

Digitale Werbung soll 2018 um zehn Prozent wachsen

Digitale Werbung ist im Jahr 2017 um acht Prozent gewachsen. Für 2018 legt der BVDW in seiner Prognose noch eine Schippe drauf.

Digitale Werbung soll 2018 um 10 Prozent wachsen

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veröffentlicht neue Marktzahlen. Demnach setzte der digitale Werbemarkt 2017 exakt 1,928 Milliarden Euro um, was einem Wachstum von acht Prozent gegenüber 2016 (1,785 Milliarden Euro) entspricht. Für 2018 prognostiziert der OVK sogar ein Wachstum von zehn Prozent auf dann 2,121 Milliarden Euro.

Treiber sind weiterhin die Entwicklungen in den Bereichen Mobile und Bewegtbild. Das Hauptanliegen des OVK für 2018 ist daher die weitere Stärkung der digitalen Display-Werbung unter anderem durch mehr Werbewirkungsnachweise. Geplant ist eine Werbewirkungsstudie Social Media (Q2 2018). Außerdem will der OVK weiterhin zentrale Marktzahlen wie die Adblocker-Rate erheben und veröffentlichen.  

© CPWISSEN am 02.03.2018 08:47

Zurück

Einen Kommentar schreiben