.: Online
Neue Käuferimpulse

C3 relauncht Corporate Website von Zalando

C3 relauncht die Corporate Website der Mode-Plattform Zalando und gibt ihr mehr Relevanz für Investoren, Journalisten, Mitarbeiter, potenzielle Bewerber, Politik und die interessierte Öffentlichkeit.

Zalando Website Relaunch

Jeder Stakeholder soll künftig unter corporate.zalando.com mit jeweils auf ihn zugeschnittenen Themen abgeholt, zugleich ein einheitlicher Gesamtauftritt gewährleistet werden, so lauteten die Anforderungen an den Relaunch.

C3 leistet den konzeptionellen und technischen Aufbau der zweisprachigen Site (Deutsch, Englisch) mit integriertem Newsroom sowie fortan die technische Betreuung. Die Website erhielt eine neue responsive UX/Informationsarchitektur samt Navigationskonzept basierend auf dem CMS Drupal 8.  

René Gribnitz, Vice President Communications Zalando SE, ist überzeugt, mit dem Umbau in eine Nachrichtenseite – mit tagesaktuellen Storys und magazinig aufbereiteten Einblicken in die Arbeit des Unternehmens – nicht nur bestehende Zielgruppen wie Journalisten und Investoren zu erreichen. Gribnitz hofft darüber hinaus auf neue Impulse in Richtung einer interessierten Öffentlichkeit. Dass er diese letztlich gerne auch auf der Zalando-Kundenliste sähe, liegt nahe. 

Die Seite wirkt grundsätzlich klar und aufgeräumt. Ob allerdings das hektische Video-Geblinke etlicher Sites eine Markenaussage unterstreicht und dem Anspruch auf breite Stakeholder-Qualität gerecht wird? Doch um das herauszufinden, pflegt Zalando schließlich eine aufwändige Website-Analyse.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 04.09.2017 10:07

Zurück

Einen Kommentar schreiben