.: Online
Nutzer bestimmt Inhalt selbst

Aldi Süd inspiriert mit neuer Kundenplattform

Kunden binden mit relevantem Content, das versucht Aldi Süd jetzt mit der neuen Plattform aldi-inspiriert.de – angelehnt an das gleichnamige Kundenmagazin.


Inspiration zum Dekorieren, Kochen und Backen oder einfach, um etwas zu unternehmen: Aldi Süd hat über einen längeren Zeitraum beobachtet, für welche Seiten sich Besucher seiner Website besonders interessieren – und packt nun die Interessen unter aldi-inspiriert.de zusammen.

Dabei können die Nutzer selbst bestimmen, welche Inhalte sie interessieren. Ihnen werden dann bei künftigen Besuchen nur noch Beiträge angezeigt, die ihren persönlichen Vorlieben entsprechen. Zur Wahl stehen Kategorien wie Essen & Trinken, Zuhause & Deko, Draußen & Garten, Wohlfühlen & Fitness, Familie & Kinder und Reisen. Im Fokus: Inspiration und Unterhaltung. Dagegen gibt es Produktwerbung, Unternehmens- oder Karriereinformationen weiterhin auf der Haupt-Website aldi-sued.de. Natascha Vrchoticky, Communication Director Customer Relationship Management bei Aldi Süd, hofft so die Markenbindung zu stärken. 

Die neue Plattform ist auch eine digitale Verlängerung des Kundenmagazins ALDI inspiriert – produziert von Raufeld Medien, Berlin das seit 2015 alle zwei Monate erscheint. Für die Umsetzung der Plattform zeichnet die Hamburger Agentur für Markenführung Track verantwortlich.

© CPWISSEN am 09.04.2018 12:58

Zurück