.: Mobile
Trend Report Q2

Welche Themen die Welt auf Apps wirklich sucht

Globale Downloads wachsen um 15 Prozent, Verbraucherausgaben um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. App-Inhalte, die ankommen:

Sport App

Foto: composita


Noch eins draufgesetzt: Das bisherige Rekordniveau in Q1 2018 wurde in diesem Quartal mit weltweit über 28,4 Milliarden App-Downloads auf iOS und Google Play übertroffen, ein Wachstum von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei sind nur neue Downloads berücksichtigt und keine wiederholten Installationen oder App-Updates. Auch in puncto Verbraucherausgaben stellt die App Economy neue Rekorde auf: Verbraucher haben in Q2 mehr Geld in Apps ausgegeben als je zuvor. Kombiniert man iOS und Google Play, ergeben sich insgesamt 18,5 Milliarden USD, was im Jahresvergleich einer Wachstumsrate von mehr als 20 Prozent entspricht.

Allein auf Google Play übertrafen die Downloads in Q2 2018 20 Milliarden, ein Plus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit wuchs der Vorsprung gegenüber iOS um 25 Prozentpunkte auf 160 Prozent.

Spiele, Video-Player und -Editoren sowie Sport-Apps sind die treibende Kraft bei den Google Play-Downloads im Quartalsvergleich. Der Einfluss von Sport-Downloads war auf iOS dabei sogar noch ausgeprägter: Sport-Apps waren der größte Faktor beim globalen iOS-Downloadwachstum, gefolgt von Finanz- und Reise-Apps.

Einen großen Einfluss auf das globale Downloadwachstum von Sport-Apps auf iOS und Google Play hatte natürlich die FIFA Weltmeisterschaft mit mobilen Livestreams, dem Abfragen von Ergebnissen und dem Kommentieren in sozialen Medien.  

 

In Sachen Konsumenten-Ausgaben liegen die Apps im iOS App Store nach wie vor klar in Führung. Mit einem Plus von 80 Prozent konnten sie gegenüber dem Vorjahr enorm wachsen. Den Grund sieht man bei App Economy vor allem beim großen Run auf die Sport-Apps, gefolgt von Finanz- und Reise-Apps.

App Spendings

 

Zahlen zum internationalen App-Markt werden quartalsweise von App Annie in San Francisco zusammengestellt, ein Start-up mit dem Geschäftsmodell, dem Markt regelmäßig vertrauenswürdige Daten zum App-Markt zu liefern und App-Anwendungen zu optimieren. Laut App Annie sind bereits mehr als eine Millionen Mitglieder weltweit beim Unternehmen registriert.

© CPWISSEN am 26.07.2018 11:03

Zurück