.: Strategie
Für Event #RC18

Territory Embrace mit HR Excellence Award geehrt

Im 8-minütigen Live-Pitch überzeugen die HR-Experten die Fach-Jury und setzten sich gegen drei Konkurrenten durch.

#RC18

Territory Embrace gewinnt mit dem HR-Event #RC18 bei den Human Resources Excellence Awards in der Kategorie „HR Innovation des Jahres“. Seit Jahren gilt der Award als wichtigster Branchenpreis im Personalwesen. Teilnehmern bietet er eine Plattform, ihre Projekte und Kampagnen zu präsentieren und so einen Beitrag zur Zukunft der Personalarbeit zu leisten. In 39 Kategorien wurden 2018 herausragende HR-Innovationen und Projekte mit Zukunftspotenzial ausgezeichnet.

Der Recruiting Convent fand am 7. und 8. Juni 2018 bereits zum elften Mal statt, jedoch mit einem völlig neuen Auftritt und wurde erstmals von Territory Embrace ausgerichtet unter dem Motto „Innovate & Survive“. Embrace legte den Fokus auf Interaktivität und Austausch. Diskutiert wurden Themen wie Robot-Recruiting und die Zukunft der Arbeit. Begleitend zum Event wurde erstmals das #RC-Printmagazin in Kooperation mit Business Punk herausgegeben.

So kombiniert, überzeugte das Konzept auch die Fachjury. Embrace-Geschäftsführer Gero Hesse und Head of Client Services & Consulting Stefan Wagner nahmen den Preis in Berlin entgegen.

Embrace und Co-Veranstalter Queb sowie Partner StepStone bauen auf diesen Erfolg auf: Aus dem Event wird 2019 das #RC19 Festival - rund um Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting.

→ Unter www.rc19.de gibt es erste Informationen zu Speakern, Themen, Programm und Tickets.  

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 04.12.2018 10:25

Zurück