.: Strategie
Kommunikationsetat vergeben

Serviceplan und Kamman Rossi kommen sich bei GTAI nicht in die Quere

Serviceplan holt sich Kommunikationsetat von Germany Trade & Invest.

Markets – die Medienfamilie von GTAI

Serviceplan Public Opinion, die Agentur für Politik- und Gesellschaftskommunikation der Serviceplan Gruppe, sicherte sich bis 2021 die Betreuung der internationalen Markenkommunikation von Germany Trade & Invest (GTAI), der Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Robert Hermann, Geschäftsführer von Germany Trade and Invest: "Serviceplan und Mediaplus haben uns mit einem sehr überzeugenden Kreationskonzept und einem ganzheitlichen Mediakonzept begeistert."

Eine Bedrohung für die eigenen Etats sieht man bei Kammann Rossi, Content-Partner der GTAI, nicht. Kammann Rossi-Projektleiter Jürgen Jehle:

"Wir haben den Auftrag, die Markets-Medienfamilie im Print- und Onlinebereich redaktionell und visuell zu betreuen und weiterzuentwickeln. Unsere Expertise liegt klar in den wirtschaftsjournalistischen Inhalten und ihrer visuellen Aufbereitung im Print und Online. Das ist ganz klar von der hier gemeinten Art von Marketingkommunikation zu trennen."

Kammann Rossi produziert gemeinsam mit der Agentur Wortwert seit Anfang 2017 die GTAI-Magazine Markets International und Markets Germany. Der Auftrag umfasst auch die Realisierung von Sonderformaten und Broschüren sowie einer flankierenden App und Online-Newslettern.

© CPWISSEN am 02.02.2018 09:29

Zurück