.: Strategie
Kundenbewertungen

Schwedischer WoM-Spezialist Buzzador plant mit Territory-Tochter Trnd Europas größtes Rating-Netz

Die Nachfrage nach Kundenbewertungen im Netz wächst weiter. Territory-Tochter Trnd hat hier bereits starke Kontakte, die schwedische Buzzador eine überzeugende Technik.

Trnd kooperiert mit Buzzador

Der Deal geht so: Der schwedische Word-of-Mouth-Spezialist Buzzador, der, wie die Territory-Tochter Trnd, München, international wachsen will, erhält mit der Kooperation Zugriff auf die Mitglieder der Trnd-Community, das sind 4,5 Millionen so genannte Everyday- und Micro-Influencer. Im Gegenzug kann das Münchner Unternehmen die Technologie der Schweden für eigene Kampagnen nutzen. Buzzador verfügt über eine Datenbank mit mehr als 400.000 Mitgliedern, die User Generated Content und Bewertungen für die Produkte ihrer Kunden anbieten. 

Tatsächlich spielen Rezensionen, ob gekauft oder echt, eine immer wichtigere Rolle –  auch für die Suchmaschinen-Optimierung und letztlich für den Umsatz. Der schwedische Word-of-Mouth-Spezialist Buzzador will sein Know-how deshalb verstärkt auch jenseits der nordischen Grenzen vermarkten. Die Territory-Tochter sieht sich selbst schon jetzt als Europas größten Anbieter für Influencer und Word-of-Mouth-Marketing. Gemeinsam wollen beide Europas größtes Rating- und Review-Netzwerk aufbauen.  

Verantwortlich für den Deal auf Seiten von Trnd ist Geschäftsführer Günter Lichtner, bei Buzzador CEO und Sales Manager Susanne Rooker

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 16.04.2018 12:03

Zurück

Einen Kommentar schreiben