.: Strategie
Geschäftsbericht

Puma und Publicis auf Speed-Reporting

Lesezeit 9,58 Sekunden – Puma produziert mit Publicis Pixelpark den kürzesten Geschäftsbericht aller Zeiten.

9,58 Sekunden brauchte der Ausnahmesportler Usain Bolt für seinen 100-Meter Weltrekordlauf bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin. Exakt in diesem Zeitraum flimmert die komplette 240-seitige Onlineausgabe des Puma-Geschäftsbericht 2017 über den Bildschirm, während Bolt im Bildhintergrund Ruhm und Ehre entgegenläuft.

Puma Publicis„Unser diesjähriger Geschäftsbericht und das dazugehörige Video ist eine Hommage an den schnellsten Mann der Welt“, erklärt Ulf Santjer (Foto rechts), Global Director Corporate Communications bei Puma, dem schwindelig gewordenen Betrachter die Hintergründe. Und präzisiert: „Unser Ziel ist es, die schnellste Sportmarke der Welt zu sein – das spiegelt sich in unserem Geschäftsbericht wider.“

Allerdings kann der Leser den rasenden Report samt Bolt anhalten, interaktiv vor und zurück navigieren, stoppen und lesen. Absprungmarken ermöglichen es, aus dem Film heraus direkt zu den passenden Themen auf der Microsite zu gelangen.

Rekordläufer Bolt ziert auch die Titelseite der Printausgabe. Produziert wurde die komplette Medienfamilie von Publicis Pixelpark

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 18.04.2018 17:51

Zurück