.: Strategie
Kommunikations-Allianz

Edelman und Ergo Kommunikation spannen zusammen

Die Edelman GmbH, Frankfurt/Main, übernimmt rückwirkend zum 1. Juli dieses Jahres die Ergo Unternehmenskommunikation GmbH, Köln. Neuer Name: Edelman.ergo.

EdelmanErgo
v.l.n.r.: Tobias Mündemann, Susanne Marell, Gabriele Stoewe, Astrid von Rudloff und Hans Ulrich Helzer

 

Richard Edelman, Inhaber und CEO von Edelman weltweit, sieht in der Akquisiton von Ergo die Chance, Edelman aus der Ecke der Agentur für Markenführung herauszubringen und mit erweitertem Leistungsportfolio attraktiver zu positionieren. An Ergo gefiel ihm vor allem die Expertise in den Bereichen Corporate Reputation und Public Affairs. 

Durch den Zusammenschluss entsteht eine der führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland – unter dem Dach der internationalen inhabergeführten Communications Marketing Agentur Edelman. In Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München betreuen rund 350 Mitarbeiter mehr als 100 Kunden. Gemeinsam bringen es beide Unternehmen 2015 auf ein Honorarvolumen von rund 35 Millionen Euro. Weltweit arbeiten über 5.600 Berater, Kreative und Digitalexperten für Edelman an 67 Standorten.

Die Übernahme von Ergo Kommunikation fügt sich in die größere Europa-Strategie von Edelman. Die Agenturgruppe hat jüngst auch in anderen europäischen Kernmärkten, etwa in Frankreich, Großbritannien und Schweden, durch Beteiligungen und Übernahmen von Agenturen und Beratungsunternehmen das europäische Netz gestärkt und um spezielles Know-how erweitert. Zuletzt ist die Londoner Kapitalmarktberatung Smithfield Financial Teil von Edelman geworden. Smithfield ist Experte für die kommunikative Begleitung von Mergers & Acquisitions, Börsengängen und andere Kapitalmaßnahmen, Kompetenzen also, die nunmehr auch in Deutschland zum Beratungsportfolio gehören.

Die neue Agentur Edelman.ergo wird von Edelman Deutschland Chefin Susanne Marell geleitet. Sowohl die Ergo-Geschäftsführer Hans Ulrich Helzer und Tobias Mündemann, als auch die Ergo-Partner sind weiterhin am Unternehmen beteiligt, Ergo-CEO Astrid von Rudloff wird Teil der Geschäftsleitung der neuen Agentur.

Hans Ulrich Helzer und Tobias Mündemann, Gründer und Inhaber von ergo Kommunikation, sehen den Zusammenschluss pragmatisch: „In der neuen Konstellation können wir unseren Kunden einfach viel mehr bieten." Gleiches gelte für die Mitarbeiter, denen sich neue Perspektiven eröffnen.  

 

Kompetenzfeld Kapitalmarkt: Ergo hat die Kontakte - Edelman unterstützt mit Beratungs-Know-how
Edelman hat in Deutschland bislang einen starken Fokus auf Marken- und Produktkommunikation sowie Reputation Management in den Branchen Pharma und Gesundheit, in der Konsumgüter- und Lebensmittelwirtschaft und in der IT-Industrie. Die Agentur betreut Kunden wie Microsoft, Novartis, Shell, Starbucks und Unilever. Außerdem ist Edelman als Experte für Krisenkommunikation bekannt. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen kräftig in die Digitalexpertise investiert und mit Edelman Berland eine eigene internationale Marktforschung aufgebaut.

Ergo Kommunikation gehört zu den führenden Spezialisten für Unternehmens- und Finanzkommunikation mit Schwerpunkten in der Finanzindustrie, im technologieorientierten Mittelstand, in der Energie- und Medienwirtschaft sowie bei Dienstleistungsunternehmen. Überdies verfügt Ergo über langjährige Expertise in der Kapitalmarktkommunikation – vom Reporting bis zur Beratung bei Übernahmen und Restrukturierungen.

Neben Susanne Marell werden Astrid von Rudloff, ehemals CEO von Ergo Kommunikation und zuvor über neun Jahre Deutschland-CEO von Weber Shandwick, als Chief Client Relation Officer (CCRO) und Gabriele Stöwe, bislang und in Zukunft CFO, die Geschäftsleitung der neuen Edelman.ergo vervollständigen. Die beiden Ergo-Gründer und Hauptgesellschafter Hans Ulrich Helzer und Tobias Mündemann bleiben als Partner, also Anteilseigner, an Bord. Weitere Anteile an Edelman.ergo werden Susanne Marell, alle bisherigen Ergo-Gesellschafter sowie langjährige Edelman-Berater halten, ein Novum in der deutschen Edelman-Geschichte.

© CPWISSEN am 03.12.2015 16:17

Zurück

Einen Kommentar schreiben