.: Strategie
Premiumpartner

Neu bei CPWISSEN: der Bundesverband Industrie Kommunikation

Er ist der führende Verband der B-to-B-Kommunikation: Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., kurz bvik. Diese unabhängige Organisation für Marketing-Verantwortliche ist jetzt auch prominent auf CPWISSEN vertreten.

Neu bei CPWISSEN: der Bundesverband Industrie Kommunikation
Kai Halter, Vorstandsvorsitzender bvik und Marketingchef bei ebm-papst

Rund 160 Mitgliedsunternehmen von Arri über Siemens und Voith bis Wirtgen, dazu Personenmitglieder – allesamt Profis aus Marketing- und Kommunikationsabteilungen – und eine große Zahl Fördermitglieder: Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V., kurz bvik, ist der führende Verband für die B-to-B-Kommunikation. Sein Ziel: Profis aus Industrie und Kommunikation zusammenbringen.

Nun auch gemeinsam mit CPWISSEN. Ab sofort unterhält der bvik auf CPWISSEN eine eigene Microsite mit Meldungen, Terminen, Tweets und Hinweisen. Zum Beispiel auf eigene Veranstaltungen oder die von Mitgliedern mit hoher Relevanz für Agenturen und Corporate Marketer. Hinzu kommen Weiterbildungen für B-to-B-Experten und -Nachwuchs.

„Wir wollen die Professionalisierung der Industriekommunikation vorantreiben“, formuliert Kai Halter die Ziele. Halter ist Vorstandsvorsitzender des bvik und im Hauptberuf Director Marketing bei Lüftungshersteller Ebm-papst. „Wir schaffen eine Plattform für alle am Marketingprozess Beteiligten“, präzisiert er, „und ermöglichen damit einen fruchtbaren Austausch auf Augenhöhe.“

→ Zur Microsite

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 09.04.2018 12:17

Zurück