.: Strategie
BMW und MINI

BMW Group setzt Kaufimpulse mit Erlebnisplattformen

Nach dem Winterschlaf startet BMW mit einer Erlebnisplattform in die neue Bike-Saison und MINI lädt Fans zur Erlebnistour in Deutschland ein.

BMW Group: Erlebnisplattformen für BMW und MINI

Das Angebot, das BMW mit Unterstützung der Digital-Agentur Syzygy auf der BMW-Motorraderlebnisplattform aufgebaut hat, ist bunt: Touren führen durch Südafrika, die marokkanische Wüste, die chilenischen Anden oder nach Neuseeland. Adressiert werden Enduro-Freaks ebenso wie Renn-Begeisterte, aber auch Nicht-Fahrer sollen auf ihre Kosten kommen: Es gibt Werksbesuche, Festivals oder Schnupperfahrten ohne Führerschein mit dem BMW Motorrad "RIDE FIRST".

Mittels Erlebniskonfigurator können Besucher der Website mehr als 100 Angebote filtern: ob man Events mit dem eigenen, gestellten oder ohne Motorrad besuchen möchte, in welcher Region der Welt das Event stattfinden soll und welche Fahrpraxis man selbst besitzt. Weitere Filter segmentieren nach Sport, Tour, Roadster, Heritage, Adventure oder Urban Mobility. Bei den angezeigten Events handelt es sich sowohl um eigene BMW-Veranstaltungen als auch um Angebote von Kooperationspartnern.  

Auch MINI ruft zum #ECKENENTDECKEN auf

Fans sollen ihre versteckten Lieblingsecken in Deutschland vorstellen. Die online-getriebene Kampagne von Serviceplan Campaign X begleitet – unterstützt von Influencern aus Fotografie und Design – den Verkaufsstart für die überarbeiteten Modelle MINI 3-Türer, MINI 5-Türer und MINI Cabrio. Die Kampagne setzt die von Jung von Matt erarbeitete internationale Vorlage EXPLORE MORE CORNERS in Deutschland um. Ulrike von Mirbach, Leiterin Marketing MINI Deutschland:

"Wir erzählen Geschichten von Fans für Fans und schaffen so Mehrwert für alle. Das vielschichtige Motto #ECKENENTDECKEN zeigt auch, wie wir eine internationale Produktkampagne in Deutschland nicht einfach übernehmen, sondern regional verorten und ihr eine eigene Geschichte verleihen. Wichtig ist es dabei auch, die MINI Handelspartner perfekt zu integrieren."

Zur Riege der Influencer zählen Eskimo aus Hamburg, Maxleitner aus Stuttgart und Danielkoehlerphotography aus Leipzig sowie herr_pola_roid und mike_narsesian aus München. Die Social Media Kanäle von @MINI_Deutschland greifen die Deutschlandreise auf und teilen sie mit der Community. Auch die MINI Handelspartner sind in die Kampagne eingebunden und ergänzen sie um lokale Inhalte.

#ECKENENTDECKEN nutzt neben den Digitalkanälen inklusive Bewegtbild-Digitalformaten und psychografischem Targeting auch TV-Spots, um auf die Markteinführung am 17. März aufmerksam zu machen. 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 15.02.2018 12:59

Zurück