.: Strategie
Recruiting

Balleywasl stärkt Employer Branding der Caritas

Für das Personalmarketing des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V. entwickelte Balleywasl einen neuen Messeauftritt. Die Botschaft „Mensch. Genau mein Ding.“

Caritas Messeauftritt von Balleywasl

Wie inszeniert man einen Caritasverband, noch dazu den größten soziale Arbeitgeber in Oberbayern mit über 350 Einrichtungen und Diensten und mehr als 9.000 Beschäftigten? Albert Wasl, Inhaber und Geschäftsführer der Münchner Agentur Balleywasl, hatte den Zugang schnell gefunden:

"Mit einer emotionalen und persönlichen Bilderwelt erzeugen wir Aufmerksamkeit und Nähe zur Zielgruppe und positionieren die Caritas als modernen und verantwortungsvollen Arbeitgeber."

Werte wie Menschlichkeit, Regionalität, Qualität und Professionalität finden ihren Ausdruck aber nicht allein in der Gestaltung. Auch inhaltlich gilt es, Berufseinsteigern und Fachkräften Wichtiges zu vermitteln wie flexible und familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen, eine sichere Arbeitsstelle und gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zielgruppen sind zum einen Schüler, die kurz vor dem Abschluss und damit vor der Berufswahl stehen, sowie Fachkräfte und Quereinsteiger, die sich für einen sozialen Beruf begeistern. Um sie zu überzeugen, greift Balleywasl tief in die Ideenkiste der Promotion: Komponenten des Messestands sind eine doppelseitige Faltwand, ein Tresen, Rollups, eine Litfaßsäule, Flyer und Give-Aways.

Seit Anfang 2017 arbeitet die Agentur für die Caritas Oberbayern. Zunächst im Bereich der Alten- und Pflegeheime. Weitere laufende Projekte, wie die konzeptionelle Beratung und Kampagnenentwicklung für die Suche nach Freiwilligen im Ehrenamt, kamen ebenso dazu wie die Optimierung der Online-Präsenz im Landkreis München.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 19.10.2017 17:44

Zurück

Einen Kommentar schreiben