.: Strategie
Gehaltsreport

Das verdient ein Content Manager

Was ist ein UX-Designer? Ein Verkäufer, der einem ein „U“ für ein „X“ vormachen will? Nein, der UX Designer zählt wie der Data Manager oder der Social Media Manager zu den jungen Berufen, die das Digitalzeitalter hervorgebracht hat. Eine Jobbörse hat nun deren Gehaltsgefüge durchleuchtet.

Schwimmen im Geld? Nicht bei allen neuen Berufen möglich

Dieser altmodisch scheinende Herr ist ein Verfechter analoger Geldströme

UX Designer, Data Manager oder Social Media Manager sind noch relativ junge Berufsgruppen, für die es teilweise noch gar nicht ausreichend Bewerber gibt. „Die Nachfrage ist höher als das Angebot an passenden Bewerbern, auch weil es immer noch an entsprechenden Studiengängen oder Ausbildungen mangelt. Das führt dazu, dass die Gehälter in diesen Bereichen weiter steigen werden", prognostiziert Philipp Löwer, Karriere-Experte bei StepStone. Die Jobbörse hat mehr als 200.000 Datensätze aus ihrem Online-Gehaltsplaner analysiert und eine Übersicht über die lukrativsten Digital-Jobs erstellt.

Ganz unten im Gehalts-Ranking darben demnach die Content Manager mit durchschnittlich 40.400 Euro brutto im Jahr. Sie betreuen Websites, Blogs oder Online-Shops, konzipieren, erstellen, koordinieren und veröffentlichen Text-, Foto- und Videobeiträge. Organisation und Planung sowie Prozess- und Ergebniskontrolle gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Social Media Manager erhalten etwas mehr. Im Schnitt sind es laut Stepstone 46.100 Euro. Für eine Führungsposition sind es rund 58.300 Euro. Dafür steuern und überwachen sie die Social-Media-Kanäle des Unternehmens und streuen dort die Unternehmensbotschaften.

Data Manager sind umso gefragter, je stärker Daten zur Unterstützung von Geschäftsprozessen herangezogen werden. Ihre Aufgabe ist es, Datenbanken zu entwickeln, verwalten und pflegen und damit bestehende Daten verfügbar zu machen. Ihr durchschnittliches Jahresbruttogehalt liegt bei 53.500 Euro.

UX Designer sorgen für eine möglichst gute und nahtlose User Experience über verschiedene Kanäle hinweg. Sie kommen auf ein durchschnittliches Gehalt von  54.900 Euro im Jahr.

E-Commerce Manager verdienen im Schnitt 57.600 und haben die Aufgabe, für einen reibungslosen Ablauf des Online-Handels zu sorgen.

CRM Manager haben den lukrativsten Job in dieser Auflistung. Sie sehen 61.800 Euro brutto auf ihren Gehaltsabrechnungen. Sie analysieren das Kundenverhalten und pflegen die entsprechenden Datenbanken.

© CPWISSEN am 19.07.2018 09:49

Zurück