.: Strategie
CRTN

Ex-C3-Kollegen gründen Agentur für datengetriebenes Marketing

Die drei ehemaligen C3 Kollegen Jasper von Hardenberg, Paul Ledder und Andrew Santos haben in Berlin die Agentur CRTN gegründet.

CRTN-Gründer

Andrew Santos (links), Paul Ledder und Jasper Hardenberg gründen CRTN.


Der Name der neuen Agentur leitet sich aus dem englischen "certain" ab und steht für die Sicherheit, die die Agentur mit ihrer Strategieberatung für datengetriebenes Marketing anbietet. Kunden sollen ihre Kommunikationsaktivitäten aufgrund von Datenanalysen effizienter steuern können. Außerdem berät die Agentur Marketingentscheider bei der Organisation ihres Dienstleister-Setups und begleitet Teams bei der digitalen Transformation.

Für den datengetriebenen Ansatz setzen die drei Gründer auf Erfahrungen unter anderem in den Bereichen Online Analytics, Social Listening, Keyword Research, Trend Monitoring und Mediaplanung. CRTN kombiniert Methoden, Tools und Technologien, um Insights zur Kommunikationsstrategie oder Content Planung zu generieren. Auch der Aufbau von Marketing Data Dashboards, um diese Datenströme in den redaktionellen und planerischen Alltag zu integrieren, gehört zu den Angeboten.

Die Agentur positioniert sich als neutraler Strategieberater. "Neue Methoden im Marketing stehen zu oft in Konkurrenz zum Verkaufsinteresse großer Kreativ- und Mediaagenturen. In Zukunft werden Marken mit mehr Verlagen, Dienstleistern und Spezialisten direkt zusammenarbeiten. Hier können wir mit unserem datengetriebenen Ansatz helfen, trotz steigender Komplexität die Übersicht zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen", sagt Jasper von Hardenberg. Dazu sollen alle verfügbaren Daten analysiert werden, die üblicherweise auf verschiedene Agenturen und Abteilungen verteilt sind – also Social Media-, Analytics-, Media- oder Search-Daten. Zu den ersten großen Kunden zählt die AOK. Hier hat die junge Agentur einen Beratungsauftrag im Bereich datengetriebene Kommunikationsstrategie.

Darüber hinaus plant CRTN den Aufbau eines Workshop und Innovation-Spaces, um mit Kunden neue Formen der Zusammenarbeit umzusetzen. Dies sowie die Rekrutierung eines integrierten, zehnköpfigen Teams sind die Ziele bis Ende 2018.

Alle drei Gründer arbeiteten bei C3 im Bereich Data & Performance. Jasper von Hardenberg führte den Bereich Strategie sowie Data & Performance als Executive Strategy Director standortübergreifend und berichtete direkt an die Gesellschafter. Andrew Santos war als Director Data & Performance der zuständige Abteilungsleiter, der das Team in diesem Bereich aufbaute und führte. Paul Ledder war Planner im Bereich Content Marketing Strategie und baute zuletzt als Strategy Director den Bereich Strategie, Data und Performance für C3 Prag auf.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 30.08.2018 14:10

Zurück