.: Audio-Video
Digital-Marketing

Outbrain will langformatiges Video-Storytelling stärken

Schickes Video, tolle Story, aufwändig produziert – und dann liegt es wie Blei im Netz. Outbrain will Corporate Video Storytelling auch im Langformat in Publikumsmedien verankern.

Video Storytelling: Outbrain verspricht mehr Power

 

"Click to Skip" heißt die zynische Variante der schönen neuen Videowelt. Sie verweist die weit verbreitete Meinung, Clicks seien eine harte Media-Währung, ins Reich der Märchen und Legenden. Viele User klicken gängige Instream- oder Autoplay-Videos einfach weg.

Werbevermarkter und Seeding-Partner Outbrain will dank seiner mit Leserinteressen gut befüllten Datenbank das "Skip" in ein "Watch" verwandeln und damit dem Video-Marketing neuen Auftrieb geben. Anders als bei klassischen Pre-Roll Ads sollen sich User aktiv für das Abspielen eines Films entscheiden. Unterm Strich brächte das eine längere Betrachtungszeit und eine höhere Completion Rate (Anteil derer, die das Video bis zum Schluss angesehen haben) – speziell für längerformatige Videos mit nicht vordergründig werblichem Content. 

 

Outbrain nutzt sein interessenbasiertes Targeting, um die Videos in Publikumsmedien dort zu integrieren, wo Aufmerksamkeit und damit Wahrscheinlichkeit für das Durchhalten bis zum Schluss mit Klick auf den Link zum Unternehmen besonders hoch sind.

Erste Ergebnisse mit führenden Marken liegen, so Outbrain, weit über den Benchmarks der Branche. Das Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline (GSK) nutzte die neue Video-Lösung für das Seeding eines unterhaltsamen Kurzfilms über extreme Kälte, ohne dabei seine Zahnpasta Sensodyne  für schmerzempfindliche Zähne in den Vordergrund zu stellen. Ergebnis:

Die durchschnittliche Betrachtungszeit des Videos lag bei 37 Sekunden. Die Completion Rate betrug 49 Prozent. Dieser Wert übertrifft deutlich den weltweiten Benchmark für Video Completions inklusive Ton, der laut Marktforscher Moat bei 29,5 Prozent (Desktop) beziehungsweise 14,8 Prozent (Mobile) liegt.

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 28.06.2018 11:14

Zurück

Einen Kommentar schreiben