.: Audio-Video
Servus TV

Elke Heidenreich verdingt sich im Corporate Publishing

Auch Elke Heidenreich ist inzwischen beim Corporate Publishing angekommen. Konkret bei Servus TV, Fernsehsender von Dietrich Mateschitz (Red Bull Media House GmbH).

Elke Heidenreich verdingt sich im Corporate Publishing

Elke Heidenreich wartet mit ihrem persönlichen Blick auf die Salzburger Festspiele 2010 auf - mit ihren Eindrücken von den Festspiel-Premieren "Dionysos", "Lulu" und "Ödipus auf Kolonos". Ein Gespräch mit Festspiel-Intendanten Jürgen Flimm ergänzt das neue Magazinformat zu den Salzburger Festspielen 2010.

Ob sich mehr daraus entwickelt? Servus-TV Sprecher Jens Tiedemann verriet der Nachrichtenagentur dpa, mit Heidenreich in Verhandlunge über weitere Projekte zu stehen. 

Elke Heidenreich hatte dem ZDF 2008 nach fünf Jahren ihrer Sendung "Lesen!" im Streit den Rücken gekehrt. 

© CPWISSEN 03.08.2010 14:59

Zurück

Einen Kommentar schreiben