.: Audio-Video
Videoprofis gesucht

Die AOK Nordost vergibt Bewegtbildproduktionen

Interessenten bewerben sich um eine Rahmenvereinbarung für die Konzeption und Produktion von Bewegtbildformaten sowie die Beratung zur Optimierung und Ausweitung des Bewegtbildangebots und des Bewegtbildmarketings der AOK Nordost.

AOK
Foto: AOK

Mit aktuell rund 1,8 Millionen Versicherten ist die AOK Nordost marktstarke Krankenkasse in der Region Berlin / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern. Mit 113 Servicecentern sichert sie die kompetente Beratung vor Ort, dazu zählt die Aufklärung über gesunde Ernährung und Lebensweisen sowie zur Beratung über Verhaltensweisen, um den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern. Diesem Auftrag kommt sie unter anderem über ein breitgefächertes Medieninformationssystem nach, mit dem sie auch relevante Informationen zu Angeboten und Leistungen zur Verfügung stellt.

Zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben schreibt die Auftraggeberin den Abschluss einer Rahmenvereinbarung für die Konzeption und Produktion von Bewegtbildformaten aus. Gegenstand des Vertrages ist ferner die Beratung zur weiteren Optimierung und Ausweitung des Bewegtbildangebots sowie des Bewegtbildmarketings im Medieninformationssystem der Auftraggeberin und in den von ihr genutzten Videoportalen und Kommunikationskanälen.

Der Vertrag umfasst die Zeit vom 1.10.2017 bis zum 30.09.2019 und kann verlängert werden. 

Schlusstermin für den Eingang von Angeboten: 3. Mai 2017 – 07:30 Uhr

zur Ausschreibung 

© CPWISSEN am 25.04.2017 12:51

Zurück

Einen Kommentar schreiben