.: Audio-Video
Markenrefresh

Lufthansa zeigt den Film zum Redesign

Das neue Corporate Design der Lufthansa spiegelt sich nicht allein in der Lufthansa-Medienfamilie wider. Ein Film, produziert von Territory, lässt die Design-Experten des Rebranding zu Wort kommen.


Wie entsteht ein neues Konzern-Design? Territory hat für die Lufthansa einen Making-of-Film gedreht, der die Entstehung des neuen Erscheinungsbilds der Kranichlinie begleitet und die wichtigsten Köpfe hinter dem Prozess vorstellt.  

Lufthansa MagazinIn dem Video mit dem Titel „Redesigning Lufthansa“ präsentieren die Filmemacher von Territory die Neugestaltung des legendären Unternehmenslogos als emotionalen Gleitflug. Die Bilderreise beginnt in den Anfangsjahren der Kranichlinie und zeigt in historischen Aufnahmen das Heritage von Europas größter Luftfahrtgesellschaft.

Dann geht es in die Gegenwart: Akteure wie Marketingchef Alexander Schlaubitz und Corporate Designer Ronald Wild erklären Konzeption und Umsetzung des neuen, von der Leitfarbe Blau geprägten Erscheinungsbildes. Höhepunkt ist die Neulackierung einer Boeing 747-8.

LufthansaDer Farbenwechsel von bisher gleichberechtigt gelb und blau zur neuen Leitfarbe Tiefblau führt auch zu einem neuen Erscheinungsbild der von Territory produzierten Lufthansa-Medien. Lufthansa Magazin und das Vielflieger-Magazin Lufthansa Exclusive erscheinen stahlblau wie der Himmel in der Stratosphäre. 

In beiden Februarausgaben sind große und bildstarke Storys zum Thema Rebranding zu finden. Beide Hefte präsentieren sich dabei in stark veränderter Optik, denn neben dem weiterentwickelten Kranich-Logo prägt nun auch eine andere Typografie die Magazine – die neue Lufthansa Schrift.  

Zu sehen ist der Film auf zahlreichen Plattformen: YouTube, Twitter, der digitalen Website des Lufthansa Magazins sowie auf dem eigens geschaffenen Content-Hub „ExploreTheNew“. Eine 15-minütige Langversion des Films wird im Unterhaltungsangebot der Airline an Bord zu sehen sein.

 

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 09.02.2018 15:41

Zurück